Abteilung Leichtathletik

Wir über uns

LAUFEN, SPRINGEN, WERFEN. Die Leichtathletikabteilung des SV Weiskirchen bietet Programme für Kinder, Jugendliche, Wettkampf- und Fitnesssportler. Je nach Leistungsstand und Interesse werden Sie von erfahrenen Trainern angeleitet und unterstützt. Für Kinder von 5 bis ca. 13 Jahren wird ein Kindertraining angeboten. Ambitionierte Wettkampfsportler können am Grundlagen und Wettkampftraining teilnehmen und wer seine Fitness verbessern möchte, kann die Sportabzeichengruppe besuchen.

Kinderleichtathletik

Gemeinsam stark!

Unter der Leitung von Vanessa Schomann und Sabrina Müller trainieren Kinder von 5 bis ca. 13 Jahren jeden Montag und Freitag von 16 bis 18 Uhr. Der Schwerpunkt liegt im Kindertraining auf dem Erlernen der Bewegungsabläufe durch Bewegungsspiele und der Vermittlung von Spaß am Sport.

Mit Bewegungsspielen wie Brennball oder Gefängnisball, aber auch mit gezielten Übungen wird die Koordination der Kinder geschult und die technischen Grundlagen der Leichtathletik trainiert.

Dieser Ansatz den Kindern Freude an der Bewegung zu vermitteln und die Bewegungsabläufe altersgerecht zu gestalten, findet sich auch im Wettkampfangebot der Kinderleichtathletik wieder. Der klassischen Dreikampf (Weitsprung, Sprint und Ballwurf) wurde von der „Kinderleichtathletik“ abgelöst. Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat für Kinder von 5–11 Jahre ein neues Wettkampfsystems entwickelt, das die klassischen Disziplinen in ihre Basiselemente unterteilt und sie kindgerecht in einzelnen Elementen als Disziplin anbietet. So werden die Kinder Schritt für Schritt an die komplexen Bewegungsabläufe der klassischen Disziplinen heranführt. Zur Stärkung der Gemeinschaft treten die Kinder in der Kinderleichtathletik als Teams, bestehend aus Jungen und Mädchen von 6 bis 11 Kindern, an.

Das Kindertraining des SV Weiskirchen ist in erste Linie auf das Erlernen des grundlegenden Element der Leichtathletik dem Laufen, Springen und Werfen ausgerichtet. Ziel ist es die Koordination und die Kinder altersgerecht an die Leichtathletikdisziplinen heranzuführen. Die Kinder besuchen in Absprach mit den Eltern verschiedene Wettkämpfe und trainieren in der Vorbereitung die angebotenen Disziplinen.


Jugendliche, Aktive und Senioren

3… 2… 1… GO!

Das Training der Jugendlichen und Erwachsenen ist in Disziplinen unterteilt und werden auf die persönlichen Bedürfnissen und Talenten der Athleten abgestimmt. Angeboten wird ein Basistraining montags und freitags von 18 bis 20 Uhr. Der Schwerpunkt des Trainings liegt auf den Bewegungsabläufen für Sprint, Sprung- und Stoßdisziplinen als Vorbereitung auf den Drei- und Vierkampf (Sprint, Weitsprung, Kugelstoßen und Hochsprung). Samstags werden technikintensive Einzeldisziplinen und Disziplinen des Sieben- und Zehnkampfs trainiert wie Stabhochsprung, Speer- und Diskuswurf.

Im Aufbautraining in der Halle und im Frühjahr wird an der Kondition, Kraft und der Basistechnik gearbeitet. Während der Wettkampfsaison liegt der Schwerpunkt auf der Wettkampfvorbereitungen. Das Wettkampfangebot für Jugendlichen und Erwachsene ist vielfältig. Die Trainingsgruppe besucht jedes Jahr diverse Sportfeste unter der Betreuung der Trainer.


Sportabzeichen Gruppe

Die Sportabzeichen Gruppe unter der Leitung von Arthur Majer hat das Ziel die Grundfitness der Athleten zu verbessern. Trainiert wird mittwochs von 19-20:15 Uhr in entspannter Atmosphäre. Als Motivation wird den Sportler angeboten das Deutsche Sportabzeichen zu erwerben. Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen sind nach dem Alter gestaffelt und orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Zum Erreichen des Sportabzeichens muss eine Übung aus jeder Disziplinengruppe erfolgreich abgeschlossen, sowie die Schwimmfähigkeit nachgewiesen werden.

Im Rahmen der unterschiedlichen Veranstaltungen, die der SV Weiskirchen anbietet, können die Leitungen für das Deutsche Sportabzeichen erbracht werden. Die erfolgreiche Teilnahme wird dann von den Trainern an den DOSB weitergeleitet. Das Deutsche Sportabzeichen sowie die Mitgliedschaft in einem Verein wird von vielen Krankenkassen mit Bonuspunkten prämiert.

Trainingszeiten

Kindertraining (5-13 Jahre)

Vanessa Schomann, Sabrina Müller und Gernot Müller
Montag

Freitag

 

16:30-18:00 Uhr

16:30-18:00 Uhr

 

Waldfreizeitanlage Weiskirchen

Waldfreizeitanlage Weiskirchen

(Lauftraining für den Hexenlauf)

 Wettkampftraining Jugend, Aktive, Senioren

 
Montag

Freitag

 

17:00-18:00 Uhr

17:00-18:00 Uhr

 

Waldfreizeitanlage Weiskirchen

Waldfreizeitanlage Weiskirchen

(Lauftraining für den Hexenlauf)

Sportabzeichen Gruppe

Arthur Majer
Mittwoch

Sonnenschein

Regen

 

18:30-20 Uhr

19-20:15 Uhr

 

18:30-20 Uhr

19-20:15 Uhr

Die Leichtathletik-Abteilung ist Mitglied der LG Rodgau, nähere Infos auf der Homepage der LG Rodgau.

Ansprechpartner

Abteilungsleiter Rainer Müller 06106 15395 rainer.mueller@svweiskirchen.de
stellv. Abteilungsleiter N.N.    
Finanzen Gabriele Staab    gabriele.staab@svweiskirchen.de
Sport-Organisation Egon Grimm 06106 5935 egon.grimm@svweiskirchen.de
Öffentlichkeitsarbeit Sabrina Müller   sabrina.mueller@svweiskirchen.de
Athleten Sprecherin Elisabeth Wisniewski   Elisabeth.wisniewski@svweiskirchen.de
Jugendsprecherin Vanessa Schomann   vanessa.mueller@svweiskirchen.de

Veranstaltungen

Siehe Sportfeste.

Letzte Neuigkeiten

Deutschlands einziger Hexenlauf Leichtathletik - Am Sonntag den 21. Oktober 2018 findet in Weiskirchen der 16. Hexenlauf des SV Weiskirchen statt. Am Vormittag werden 4 mehr
4 Kreismeistertitel und viele gute Platzierungen für die LG Rodgau bei den Kreismeisterschaften der Jugend U12 und U14 Leichtathletik - In Offenbach bei den Kreis-Einzel-Meisterschaften des Kreises Offenbach-Hanau der Altersklasse U12 und U14 konnte die LG Rodgau überzeugen. In der mehr
Erfolgreiche Deutsche Meisterschaften für Elisabeth Wisniewski Leichtathletik - Nach einem Fußbruch im letzten Jahr schaffte es Elisabeth Wisniewski (LG Rodgau) in diesem Jahr wieder rechtzeitig zu den Deutschen mehr
Kinderleichtathletik-Liga geht in die 2. Runde Leichtathletik - Beim 2. Wettkampf der Kinderleichtathletik Liga, der auch gleichzeitig als Kreismeisterschaften des Kreises Offenbach-Hanau gewertet wurden, meinte das Wetter es mehr
Spaß am Sport: Muddy Angel Run Leichtathletik - Bereits im Januar entstand im „Frauen-Leichtathletik-Team“ des SV Weiskirchen die Idee beim Muddy Angel Run in Frankfurt in Pink gegen mehr
Dreimal Bronze für die Kinderleichtathleten der LG Rodgau Leichtathletik - In Neu-Isenburg wurde am Wochenende die Kreis Liga der Kinderleichtathletik des Kreises Offenbach-Hanau eröffnet. Die LG Rodgau (SV Weiskirchen und mehr
Gelungenes 50 jähriges Bahneröffnungsjubiläum der Leichtathleten des SV Weiskirchen Leichtathletik - Das städtische Stadion In Seligenstadt war an diesem Wochenende wieder Schauplatz der Regionalmeisterschaften der Region Rhein-Main und Kreismeisterschaften des Kreises mehr
Zum 50. Mal veranstalten die Leichtathleten des SV Weiskirchen ihr Mehrkampfmeeting Leichtathletik - Die Bahneröffnungswettkämpfe sind das traditionsreichste Aushängeschild der Abteilung Leichtathletik der Sportvereinigung Weiskirchen. Auch zum großen Jubiläum, den 50. Bahneröffnungswettkämpfen am mehr
Abenteuertrainingslager in den Osterferien Leichtathletik - Niemand hat mitgezählt, aber seit bestimmt 25 Jahren bietet die Leichtathletikabteilung gemeinsam mit dem TSV Dudenhofen für Kinder der Altersklasse mehr
Kinder der LG Rodgau gaben einen guten Einstand bei den Kreis-Crosslaufmeisterschaften Leichtathletik - Mit insgesamt 11 Kindern startet die LG Rodgau in diesem Jahr bei den Kreis-Crosslauf-Meisterschaften. Die Kinder hatten zuvor neben dem mehr