Trainings-Challenge: Mädchen gegen Jungs

Wir bewegen uns auch im Corona Lockdown. Die Leichtathleten trainieren mit einer Kombination aus Online-Training und Offline-Challenges jede Woche. Wir treffen uns immer montags zum Online-Training. Die Offline-Challenge kann innerhalb der Woche frei eingeteilt werden. Das Offline-Training ist ein vielseitiges Training und kann vollständig draußen gemacht werden. Mit Spielen wird die Motivation der Kinder hoch gehalten. Mit Beweisfotos reichen die Eltern die Challenges ein und die Kinder erhalten entsprechend Punkte für ihr Team. Klassisch spielen wir Mädchen gegen Jungs. Wer erhält die meisten Punkte?

Die aktuelle Challenge und die Ergebnisse finden Sie hier:

Extra Challenge 4: Laufen-Springen-Werfen II

Mit Koordinationsübungen und kleinen Leichtathletik-Spielen können die Kinder in dieser Woche Punkte sammeln. Kreativ werden bei der Gestaltung der Challenges auch immer Haushaltsgegenstände eingebaut. In dieser Challenge sind es Handtücher. Im Pendellauf werden die hin und her transportiert und im Risiko Schocken gestoßen.

Schaffen es die Jungs in dieser Challenge an den Mädchen vorbei zu ziehen?

Mensch-ärger-dich-nicht als Ausdauerspiel

ist die aktuelle Challenge. Die Familien spielen intern oder mit anderen als online Spiel. Die Würfelaugen müssen von den Spieler*innen erlaufen werden.

Klopapier-Online-Challenge

Lustige koordinative Herausforderungen haben sich die Trainerinnen für die Kinder im Online-Training ausgedacht. Die Klopapier-Challenge zeigte die ganze Varianz des sonst wenig beachteten Klopapiers. Es kann in der Bauch- und in der Rückenlage (unter dem Po durch) sehr schnell um die Kinder kreiseln. Es kann als Bude gestapelt und Abgeworfen werden und auch zum Reihenhochsprung ist es geeignet.

Bewegungswürfel

Aufgaben aller Art warteten auf dem selbstgestalteten Bewegungswürfel auf die Kinder. Von Hula-Hoop bis zu Sprung und Wurfvarianten war alles dabei. Ergänzt wurde das Programm mit einer einbeinigen Sprungkombination, die mit Kreide draußen aufgemalt wurde.

Ausdauer-Würfel

Mit der Trainingschallenge Ausdauerwürfel trainiert die Kinder ihre Ausdauer und üben das Einteilen ihrer “Kräfte”. Zusätzlich machen sie ein vielseitiges Training mit Lauftechnik und Stabilisationsübungen. 30 Punkte plus Bonuspunkte aus dem Ausdauerwürfel können gesammelt werden.

Online-Challenge

Im Onlinetraining haben sich die Jungs und die Mädchen virtuell gemessen. Mit Wäschekörben, Socken und Klebeband wurden Battles im Sockensprint, Standweitsprung, Socken-Stuhl-Twist, Schrankhochsprung oder Wandsitzen geschlagen. Dank der Online-Challenge ist es Team Jungs gelungen wieder auf Team-Mädchen und Team-Trainer heranzukommen.

Extra Challenge 2 Laufen-Springen-Werfen I

Die Kinder können in Lockdown-angepassten Spielen zu den Leichtathletikdisziplinen extra Punkte sammeln. Risikosprint, die Reifen-Sprung-Choreogrphie, das Koordinationswerfen und das Hürdenspecial fordern die Koordination und Schnelligkeit der Kinder heraus, bringt aber auch viele Punkte für das Team.

Puzzel-Challenge

In dieser Woche müssen die Kinder über eine Ausdauereinheit die Puzzleteile für ihr Puzzle zusammen suchen. Extra Punkte gibt es für die schnellsten Läufer ihrer Altersklasse.

Zweite Challenge läuft

Die zweite Challenge kombiniert Koordinationsübungen mit der Koordinationsleiter und Memory als Ausdauereinheit. Hierbei pendeln die Kinder zwischen Start und Memory Karten hin und her. Pro Durchlauf dürfen sie zwei Karten rumdrehen. Wer die meisten Pärchen nach einer vorgegebenen Zeit hat, gewinnt. Für die abgeschlossene Challenge erhalten die Kinder und Trainer*innen 30 Punkte.

Nach Abschluss der Challenge liegen die Mädchen und die Trainer*innen gleich auf. Ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen zeichnet sich ab.

Erste Challenge abgeschlossen.

Bei der Extra Challenge Orientierungslauf liefen die Kinder Stationen im Weiskirchen Wald ab. Dort warteten kleine Stabilisations-, Koordinations- und Kraftübungen auf sie. Das Forstamt machte uns aber einen Strich durch die Rechnung und sperrte einen Teil der Strecke für Waldarbeiten, sodass eine Station nicht erreicht werden konnte. Trotzdem schafften alle Kinder das Lösungswort MOTIVATION zu rekonstruieren. Die Mädchen sammelten für ihr Team die meisten Punkte. Gratulation: Die erste Challenge geht an euch.

 

Zurück