Trainings-Challenge: Mädchen gegen Jungs

Wir bewegen uns auch im Corona Lockdown. Die Leichtathleten trainieren mit einer Kombination aus Online-Training und Offline-Challenges jede Woche. Wir treffen uns immer montags zum Online-Training. Die Offline-Challenge kann innerhalb der Woche frei eingeteilt werden, muss aber bis spätestens zum nächsten Montag gemacht werden. Das Offline-Training ist ein vielseitiges Training und kann vollständig draußen gemacht werden. Mit Spielen wird die Motivation der Kinder hoch gehalten. Mit Beweisfotos reichen die Eltern die Challenges ein und die Kinder erhalten entsprechend Punkte für ihr Team.

Klassisch spielen wir Mädchen gegen Jungs. Wer erhält die meisten Punkte?

Extra Challenge 2 Laufen-Springen-Werfen

Die Kinder können in Lockdown-angepassten Spielen zu den Leichtathletikdisziplinen extra Punkte sammeln. Risikosprint, die Reifen-Sprung-Choreogrphie, das Koordinationswerfen und das Hürdenspecial fordern die Koordination und Schnelligkeit der Kinder heraus, bringt aber auch viele Punkte für das Team.

Puzzel-Challenge

In dieser Woche müssen die Kinder über eine Ausdauereinheit die Puzzleteile für ihr Puzzle zusammen suchen. Extra Punkte gibt es für die schnellsten Läufer ihrer Altersklasse.

Zweite Challenge läuft

Die zweite Challenge kombiniert Koordinationsübungen mit der Koordinationsleiter und Memory als Ausdauereinheit. Hierbei pendeln die Kinder zwischen Start und Memory Karten hin und her. Pro Durchlauf dürfen sie zwei Karten rumdrehen. Wer die meisten Pärchen nach einer vorgegebenen Zeit hat, gewinnt. Für die abgeschlossene Challenge erhalten die Kinder und Trainer*innen 30 Punkte.

Nach Abschluss der Challenge liegen die Mädchen und die Trainer*innen gleich auf. Ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen zeichnet sich ab.

Erste Challenge abgeschlossen.

Bei der Extra Challenge Orientierungslauf liefen die Kinder Stationen im Weiskirchen Wald ab. Dort warteten kleine Stabilisations-, Koordinations- und Kraftübungen auf sie. Das Forstamt machte uns aber einen Strich durch die Rechnung und sperrte einen Teil der Strecke für Waldarbeiten, sodass eine Station nicht erreicht werden konnte. Trotzdem schafften alle Kinder das Lösungswort MOTIVATION zu rekonstruieren. Die Mädchen sammelten für ihr Team die meisten Punkte. Gratulation: Die erste Challenge geht an euch.

 

Zurück