Stabile Übungen und ein tolles Wochenende in Hamburg!

Am letzten September-Wochenende machten sich die drei Sportler Muriel Groha, Cecile und Sean Fenkl mit Ihrer Trainerin Andrijana Wessling auf den Weg nach Hamburg. Am Samstag, 29.09.18 wurden die Deutschen Einzelmeisterschaften ausgetragen, für welche sich Cecile Anfang September qualifiziert hatte. In der sehr stark besetzten Wettkampfklasse der „Jugendturnerinnen 13/14“ trat Cecile an und konnte sich mit der Konkurrenz aus ganz Deutschland messen. Cecile zeigte zwei stabile Übungen im Vorkampf und erzielte den tollen 21. Rang.

Am Sonntag gingen beim Deutschland-Cup, der sog. „kleinen Deutschen Meisterschaft“ Sean und Muriel an den Start. Muriel präsentierte auf diesem großen Wettkampf zum ersten Mal, in der Wettkampfklasse „Weibliche Jugend 9/10“ ihre neue Kür und erturnte den hervorragenden 14. Rang. Sean stellte sich der Konkurrenz von insgesamt 14 Turnern. Ihm gelang nach dem Vorkampf als Achter der Sprung ins Finale. Er konnte sich im Finale nochmals steigern und belegte am Ende des Wettkampftages den Sechsten Platz!

Abgerundet wurde der Ausflug nach Hamburg mit einer Hafenrundfahrt, die uns an zwei Kreuzfahrtschiffen und an der Elbphilharmonie vorbei führte.

Zurück