Deutschlands einziger Hexenlauf

Am Sonntag den 21. Oktober 2018 findet in Weiskirchen der 16. Hexenlauf des SV Weiskirchen statt. Am Vormittag werden 4 Strecken für Läufer angeboten. So starten die Einsteiger über 2,58 km und der Jedermannslauf über 5 km um 09:30 Uhr.

Der Schnupperlauf für alle Altersklassen findet um 10:45 statt, dieser geht über 1 Km und ist somit auch für die Kleinen geeignet. Der Lauf wird von Läufern des SV begleitet. Zur Belohnung gibt es für die Kleinsten eine speziell angefertigte Hexenmedaille. Es folgt um 11:30 der Hauptlauf über 10 Km. Jeder Läufer der das Ziel erreicht, erhält eine Hexenlaufurkunde. Gewertet wird in den derzeit gültigen Altersklassen. Auch eine Mannschaftswertung ab 4 Läufern ist im Programm.

Nähere Informationen gibt es auf der eigens eingerichteten Seite im Internet unter www.hexenlauf.de. Dort sind auch Streckenpläne und ein Promofilm abgelegt. Für Verpflegung vom selbstgebackenen Kuchen bis zum Chilli ist auf der Waldfreizeitanlage bestens gesorgt.

Um 13:15 gibt es dann Nordic Walking, oder je nach Wunsch auch Walking über 7,5 und 5 km. Es handelt sich bei den 7,5 km um eine Disziplin für das Sportabzeichen. Immer mehr machen die Nordic Walker auch einen Event aus der inzwischen sehr beliebten Veranstaltung und kommen mit eigens für diesen Tag geschneiderten Kostümen an den Start.

Das Hexenlaufteam hofft auf eine rege Beteiligung und viel gute Laune. Der Lauf bietet lt. Veranstalter dem Sportler eine letzte Testmöglichkeit vor dem Frankfurt Marathon. Gleichzeitig soll die Veranstaltung aber auch für Hobbyläufer eine Plattform sein und der Familie einen schönen Sonntag ermöglichen.

 

www.hexenlauf.de

Zurück