Acht Podestplätze für die SV Trampoliner bei den offenen Gaumeisterschaften in Schaafheim

Am Samstag, 18.08.18, fanden die Offenen Gaumeisterschaften im Trampolinturnen statt. Von der SV Weiskirchen waren in den unterschiedlichen Wettkampf- und Altersklassen insgesamt 20 Sportler/-innen aufs Trampolintuch gegangen und erzielten insgesamt acht Treppchenplätze.

Bei den Minis weiblich waren Hannah Buchholz und Linda Wessling gestartet. Hannah wurde nach drei tollen Durchgängen Vierte und Linda, mit gerade mal fünf Jahren die jüngste Teilnehmerin erzielte bei ihrem ersten Wettkampf Rang 5. Die Minis männlich wurden, aufgrund der geringen Teilnehmerzahl mit der D-Jugend männlich zusammen gelegt. Raphael Heine überzeugte im Vorkampf, wie auch im Finale und sicherte sich den dritten Platz. Leonard Glaffig und Liam Stark erturnten bei ihren ersten Wettkämpfen die Ränge sieben und acht.

Die Wettkampfklasse “D-Jugend weiblich” war mit insgesamt 30 Turnerinnen die größte Gruppe des Wettkampfes Hier siegte mit einem Vorsprung von 2,3 Punkten Muriel Groha und holte sich ihren ersten Gau-Titel! Das Finale erreichten ebenso Christina Adamopoulou und Stine Reiber. Christina belegte den tollen vierten Rang, Stine wurde nach drei soliden Übungen Neunte. Svenja Kekeisen verpasste knapp das Finale und beendete ihren Wettkampftag als Vierzehnte. Kira Glubrecht belegte bei ihrem ersten Wettkampf den 24. Rang.

In der Wettkampfklasse C-Jugend weiblich waren für die SV Weiskirchen vier Sportlerinnen an den Start gegangen. Mia Pfeffer turnte zum ersten Mal vor einem Gaukampfgericht und belegte mit 80 Punkten den tollen vierten Rang. Ihr folgten Anina Köster auf Rang 5 und Mia Grulke auf Rang 6. Platz 9 belegte Josephine Schmidt, die ebenfalls ihren ersten Wettkampf turnte.

Bei den Jungs der gleichen Wettkampfklasse siegte Louis Kuhl mit einem deutlichen Vorsprung von 2,2 Punkten. Malvin-Tristan Hiepp leistete Louis auf dem Siegertreppchen als Drittplatzierter Gesellschaft.

Cora Hudaff und Selina Wurm waren im Wettkampf der B-Jugend weiblich angetreten. Cora sicherte sich, mit einer neuen Kür im Gepäck den Vize-Bezirkstitel, Selina erzielte Rang 3.

Die Geschwister Cecile und Sean Fenkl waren in der Klasse “Turner/-innen und Meister männlich/weiblich” gestartet. Beide turnten souveräne Übungsdurchgänge und erzielten beide verdient jeweils den zweiten Platz.

Wir gratulieren allen unseren Sportlern zu ihren tollen Erfolgen und bedanken uns bei Jessica, Maike und Sophia für ihren Einsatz im Kampfgericht!

Zurück