Neue “Walk of Fame” Termine im Mai und Juni 2018

Wer die letzten beide Termine zum Walk of Fame (hier ein Bericht) verpasst hat kann dies nun noch einmal im Mai und einmal im Juni nachholen und sich in Beton verewigen.

Das 125. Jahr ihres Bestehens würdigt die Sportvereinigung Weiskirchen auf eine besonders nachhaltige Art: 125 Betonplatten sollen gestaltet und am Ende des Jubiläumsjahres auf dem vereinseigenen Sportgelände als Weg verlegt werden. Ziel dieser Aktion ist es, Spenden für unseren Verein zu sammeln und so unser soziales und gesellschaftliches Engagement insbesondere im Kinder- und Jugendbereich zu unterstützen bzw. weiterhin zu ermöglichen.

Gesucht werden Spender (Mitglieder, Freunde, Gruppen, Förderer, Firmen, Institutionen, …), die eine Platte mit Hand- und /oder Fußabdruck oder mit individuell gewählten Ornamenten und Mustern verzieren wollen. Auf einem kleinen gravierten Metallschild wird der Name des Spenders verewigt und in den noch weichen Beton gedrückt.

Das Erstellen der Platten wird unterstützt durch die Firma Kleemann Betonmanufaktur GmbH aus Rodgau-Rollwald und findet auch auf dem Firmengelände direkt am S-Bahnhof Rollwald statt. Die Platten werden zum Selbstkostenpreis von 10,- € pro Stück verkauft und sind in drei Größen erhältlich:

  • „Einzelplatte“ 50 x 50 cm
  • „Familienplatte“ 50 x 75 cm
  • „Gruppenplatte“ 75 x 125 cm

Die nächsten “Gieß-Events” finden statt am:

  • Samstag, 26. Mai 2018, 10 Uhr, Firmengelände Kleemann
  • Samstag, 23. Juni 2018, 10 Uhr, Firmengelände Kleemann

Interessenten melden sich bitte mindestens eine Woche vor Ereignis in der Geschäftsstelle der Sportvereinigung, Am Sportplatz 7, Rodgau-Weiskirchen, per eMail unter gs@svweiskirchen.de oder
telefonisch unter 06106-5853 mit folgenden Angaben:

  • Gewünschte Plattengröße
  • Gewünschte Gravur auf dem Metallschild
  • Datum des Gieß-Events, für das die Platte vorbereitet werden soll
Zurück